Home » Services » Motor-Reparatur

Abdichtung der Zylinderköpfe

Der Porsche 964 war mit der Bemerkung „starke Qualm-Entwicklung“ aus den Staaten zu uns gelangt. Nach dem Eintreffen war uns klar das der Motor bzw. Teile des Motors revisioniert werden mussten. Also machten wir uns an die Demontage.

Schnell stellte sich heraus das es sich um einen sogenannten „Kolbenkipper“ hatte. Es stellte sich die Frage in wie weit andere Motorteile in Mitleidenschaft gezogen worden waren. Um alle Risiken aus zu schließen orderten wir neue Original Zylinder, Kolben etc.

Da wir über die Original Porsche Reparatur Handbücher verfügen liegen uns alle wichtigen Maße & Einstellwerte vor. Durch diese Literatur wissen wir über die technischen Änderungen und Modifikationen im Laufe der Modelljahre Bescheid.

Viele Teile wie Dichtungen, Schrauben, Leitungen etc.. wurden gleich mit erneuert. Anschließend überholten wir den Doppel Zündverteiler und ersetzten den Zahnriemen. Um die gesamte Reparatur ab zu runden führten wir eine große Inspektion nach Porsche Richtlinien durch.

Mit bekannt sonorem Motorgeräusch läuft der schöne 911er nun wieder.